Mozarteum Salzburg

Arien und Lieder von Barock bis Romantik

Meisterinterpreten

 

  16. November 2019          16:00 Uhr          Eintritt: 18,00 €/ 22,00 €

 Veranstaltung als Termin (iCal) downloaden

 

 

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum Parksäle, Großer Saal
Dr.-Friedrichs-Str. 25, 01744 Dippoldiswalde
Für Reservierungen setzen Sie sich bitte mit dem Kulturzentrum Parksäle in Verbindung! Für Reservierungen einer induktiven Höranlage setzen Sie sich bitte mit dem Kulturzentrum Parksäle in Verbindung!
auf Google Maps anzeigen
+49 (0)3504 612 448
+49 (0)3504 612 449
kulturzentrum@dippoldiswalde.de
Saalplan Großer Saal

Meisterinterpreten Dippoldiswalde

Veranstaltungsinfos

 

16.11.2019    16.00 Uhr  
  
Junge Sänger der Universität Mozarteum Salzburg

Die Gesangsklasse Prof. KS Elisabeth Wilke Jobst Schneiderat, Klavier

Arien und Lieder von Barock bis Romantik

Das Mozarteum in Salzburg ist eine der international renommierten Musikhochschulen. Jedes Jahr entlässt es eine kleine Anzahl von Sängerinnen und Sängern in die Berufswelt, ausgebildet von Gesangsstars wie Barbara Bonney, Michele Crider, Bernd Valentin oder Ulrike Hofbauer. Und "Meisterinterpreten" ganz am Anfang ihrer professionellen Karriere zu erleben - das ist immer aufregend. So werden sich in diesem Konzert Studierende der Gesangsklasse von Prof. Elisabeth Wilke vorstellen. Die gebürtige Dresdnerin studierte an der Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber" ihrer Heimatstadt. Bereits während des Studiums debütierte sie mit der Partie des "Hänsel" an der Semperoper. Neben ihrer eigenen Gesangskarriere übernahm die Kammersängerin Lehrverpflichtungen in Dresden und ab 1998 auch in Salzburg, wo sie im Oktober 2000 zur ordentlichen Universitätsprofessorin im Fach Gesang ernannt wurde. 

 

Sichern Sie sich Ihre Tickets noch heute! 

 

Mozarteum Salzburg

Arien und Lieder von Barock bis Romantik

 

  16. November 2019          16:00 Uhr          Eintritt: 18,00 €/ 22,00 €

 Veranstaltung als Termin (iCal) downloaden

 

Ihr Name
Ihre Telefonnummer
Ihre E-Mail-Adresse
Straße und Wohnort
Ihre Nachricht

Bestellung per Telefon:

 

 



Arien und Lieder von Barock bis Romantik

16.11.2019    16.00 Uhr  
  
Junge Sänger der Universität Mozarteum Salzburg

Die Gesangsklasse Prof. KS Elisabeth Wilke Jobst Schneiderat, Klavier

Arien und Lieder von Barock bis Romantik

Das Mozarteum in Salzburg ist eine der international renommierten Musikhochschulen. Jedes Jahr entlässt es eine kleine Anzahl von Sängerinnen und Sängern in die Berufswelt, ausgebildet von Gesangsstars wie Barbara Bonney, Michele Crider, Bernd Valentin oder Ulrike Hofbauer. Und "Meisterinterpreten" ganz am Anfang ihrer professionellen Karriere zu erleben - das ist immer aufregend. So werden sich in diesem Konzert Studierende der Gesangsklasse von Prof. Elisabeth Wilke vorstellen. Die gebürtige Dresdnerin studierte an der Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber" ihrer Heimatstadt. Bereits während des Studiums debütierte sie mit der Partie des "Hänsel" an der Semperoper. Neben ihrer eigenen Gesangskarriere übernahm die Kammersängerin Lehrverpflichtungen in Dresden und ab 1998 auch in Salzburg, wo sie im Oktober 2000 zur ordentlichen Universitätsprofessorin im Fach Gesang ernannt wurde. 

Mozarteum Salzburg 16. November 2019 16:00 Uhr 16. November 2019
Kulturzentrum Parksäle +49 (0)3504 612 448
Dr.-Friedrichs-Str. 25 Dippoldiswalde 01744 DE
Tickets ab 18,00 €
Akzeptieren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr