Dresdner Kapellsolisten

Weihnachtliches Programm für Groß und Klein

Meisterinterpreten

 

  19. Dezember 2020          15:00 Uhr          Eintritt: 26,00 €

 Veranstaltung als Termin (iCal) downloaden

 

 

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum Parksäle, Großer Saal
Dr.-Friedrichs-Str. 25, 01744 Dippoldiswalde
Für Reservierungen setzen Sie sich bitte mit dem Kulturzentrum Parksäle in Verbindung! Für Reservierungen einer induktiven Höranlage setzen Sie sich bitte mit dem Kulturzentrum Parksäle in Verbindung!
auf Google Maps anzeigen
+49 (0)3504 612 448
+49 (0)3504 612 449
kulturzentrum@dippoldiswalde.de
Saalplan Großer Saal

Meisterinterpreten Dippoldiswalde

Veranstaltungsinfos

 

Sergei Prokofjew „Peter und der Wolf" op.67
Claude Debussy - Deux Danses für Harfe und Streichorchester
Dresdner Kapellsolisten
Sarah Christ, Harfe
Leitung: Helmut Branny
 
"Eines Morgens öffnete Peter die Gartentür und trat hinaus auf die große, grüne Wiese..." So beginnt eins der beliebtesten Orchesterwerke für groß und klein, Sergej Prokofjews Orchestermärchen "Peter und der Wolf". Dank legendärer Einspielungen etwa durch die Staatskapelle Dresden unter Herbert Kegel (1972, mit Rolf Ludwig als Sprecher) können Generationen von Musikhörern die einzelnen Themen mitpfeifen, ob es das Streicherthema von Peter, das Vögelchen (Querflöte), die Ente (Oboe) oder die schnurrende Katze (Klarinette) ist. Wer sich heute in die lange Reihe berühmter Erzähler, von Romy Schneider über Leonard Bernstein, Sean Connery, den unvergessenen Peter Ustinov bis Michail Gorbatschow einreiht, wird hier noch nicht verraten.

Noch dreißig Jahre weiter zurück reisen wir zu den "Deux Danses", den zwei Tänzen für Harfe und Streichorchester von Claude Debussy. Die Klavier- und Harfenbaufirma Pleyel hatte das Werk bei Debussy in Auftrag gegeben, um der Öffentlichkeit ein neues Harfenmodell vorzustellen, bei dem die Saiten in zwei Reihen gekreuzt angeordnet waren. Dieses Harfenmodell verschwand vom Markt; alles, was uns von ihm bleibt, sind zwei wunderbare Tänze, ein feierlicher geistlicher ("sacrée") und ein tänzerischer weltlicher ("profane"), mit dem die 42. Saison unserer "Meisterinterpreten"-Konzertreihe beschlossen wird. Wir wünschen unserem Publikum frohe Weihnachten!

 

Sichern Sie sich Ihre Tickets noch heute! 

 

Dresdner Kapellsolisten

Weihnachtliches Programm für Groß und Klein

 

  19. Dezember 2020          15:00 Uhr          Eintritt: 26,00 €

 Veranstaltung als Termin (iCal) downloaden

 

Ihr Name
Ihre Telefonnummer
Ihre E-Mail-Adresse
Straße und Wohnort
Ihre Nachricht

Bestellung per Telefon:

 

 



Weihnachtliches Programm für Groß und Klein Sergei Prokofjew „Peter und der Wolf" op.67
Claude Debussy - Deux Danses für Harfe und Streichorchester
Dresdner Kapellsolisten
Sarah Christ, Harfe
Leitung: Helmut Branny
 
"Eines Morgens öffnete Peter die Gartentür und trat hinaus auf die große, grüne Wiese..." So beginnt eins der beliebtesten Orchesterwerke für groß und klein, Sergej Prokofjews Orchestermärchen "Peter und der Wolf". Dank legendärer Einspielungen etwa durch die Staatskapelle Dresden unter Herbert Kegel (1972, mit Rolf Ludwig als Sprecher) können Generationen von Musikhörern die einzelnen Themen mitpfeifen, ob es das Streicherthema von Peter, das Vögelchen (Querflöte), die Ente (Oboe) oder die schnurrende Katze (Klarinette) ist. Wer sich heute in die lange Reihe berühmter Erzähler, von Romy Schneider über Leonard Bernstein, Sean Connery, den unvergessenen Peter Ustinov bis Michail Gorbatschow einreiht, wird hier noch nicht verraten.

Noch dreißig Jahre weiter zurück reisen wir zu den "Deux Danses", den zwei Tänzen für Harfe und Streichorchester von Claude Debussy. Die Klavier- und Harfenbaufirma Pleyel hatte das Werk bei Debussy in Auftrag gegeben, um der Öffentlichkeit ein neues Harfenmodell vorzustellen, bei dem die Saiten in zwei Reihen gekreuzt angeordnet waren. Dieses Harfenmodell verschwand vom Markt; alles, was uns von ihm bleibt, sind zwei wunderbare Tänze, ein feierlicher geistlicher ("sacrée") und ein tänzerischer weltlicher ("profane"), mit dem die 42. Saison unserer "Meisterinterpreten"-Konzertreihe beschlossen wird. Wir wünschen unserem Publikum frohe Weihnachten!
Dresdner Kapellsolisten 19. Dezember 2020 15:00 Uhr 19. Dezember 2020
Kulturzentrum Parksäle +49 (0)3504 612 448
Dr.-Friedrichs-Str. 25 Dippoldiswalde 01744 DE
Tickets ab 26,00 €
Akzeptieren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr