08.05.2020

Der Livestream zum Meisterinterpreten Sonderkonzert "Classic to go" am 10.05.2020 ist unter folgendem Link zu erreichen:

https://youtu.be/IGl7nh-iKSU

Das Konzert wird am Sonntag, dem 10.05.2020 um 20 Uhr im FRM-TV übertragen.

23.04.2020
Leider muss das Konzert am 26.04.2020 ausfallen. Eine neues Projekt mit der Elbland Philharmonie und den Medlez im momentan nicht in Planung.
Jedoch ist es uns gelungen, einen Ersatztermin für die A CAPELLA-POPBAND als Zusatzkonzert zu erhalten. Der Termin ist der 12.06.2021.
Genaue Informationen folgen noch. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Wenn Sie das Konzert nicht in Anspruch nehmen möchten,
setzten Sie sich mit uns in Verbindung.
 

20.04.2020
Mit sofortiger Wirkung tritt die Corona-Schutz-Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt
zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 vom 17. April 2020 in Kraft,
die bis einschließlich 03. Mai 2020 alle Veranstaltungen, Versammlungen und sonstige Ansammlungen untersagt.

Bitte informieren Sie sich, ob ihre Veranstaltung von einer Absage betroffen ist oder eine Terminverlegung angeboten wird.

Die Kartenrücknahme erfolgt ausschließlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle.

Die im Kulturzentrum gekauften Karten sind
im Umschlag mit ausgefülltem Kartenrückgabe-Formular in den Briefkasten zu werfen oder per Post zu versenden.

Danach erfolgt die Überweisung des Kartenpreises.

Das Kartenrücknahme-Formular können Sie unter Infos/ Dokumente direkt auf unserer Seite herunterladen.


01.01.2020
Sichern Sie sich jetzt Ihr Jahres-Anrechtfür die Konzertreihe Meisterinterpreten 2020 zum Preis von 140 Euro! Der Verkauf beginnt am 09.01.2020.

aktueller Spielplan

  • 12. Juli 2020

Peter Bruns, Violoncello / Annegret Kuttner, Klavier

  • 24. Juli 2020
  • 22. August 2020

Schwarzmeer Kosaken-Chor und Peter Orloff - VERANSTALTUNG AUF 05.09.2021 VERSCHOBEN! Karten behalten Gültigkeit!

  • 10. September 2020
  • 11. September 2020

DR.Peter Kersten

  • 13. September 2020

Anna-Katharina Muck, Brita Wiederanders, Matthias Wilde, Werner Zeibig

Gaststätte Parksäle in Dippoldiswalde 

ab sofort neuer Pächter gesucht

Gaststätte Parksäle

Objektbeschreibung

Die Parksäle haben eine lange Tradition als Veranstaltungshaus in Dippoldiswalde. Die Gaststätte verfügt über einen großen Gastraum mit 55 Plätzen. An den Gastraum schließt sich direkt das Vereinszimmer an, das durch eine doppelseitige Schiebetür abgetrennt werden kann. Das Vereinszimmer bietet zusätzlichen Platz für 15-20 Gäste. Auf der anderen Seite des Gastraumes befindet sich eine Bar, an der ebenfalls einige Gäste Platz finden. Der Eingang zur Gaststätte befindet sich auf der Biergartenseite. Der Biergarten kann eine Oase für Radfahrer, Biker und Wanderer sein und lässt viele Gestaltungsmöglichkeiten zu. Im Biergarten gibt es einen Pavillon, der im Moment nicht zum Mietobjekt zählt. Eine integrierte Nutzung mit Biergarten und Gaststätte kann sich der Vermieter vorstellen.

Der große und kleine Saal im Haus wird vom Kulturzentrum betrieben. Hier finden ganzjährig Veranstaltungen statt. Die Gaststätte hat einen direkten Zugang zum großen Saal und verfügt weiterhin über einen Ausschank und eine Speisenausgabe zum Saal. Beides kann mit einer mobilen Trennwand verdeckt werden. Der große Parksaal verfügt über eine Kapazität von 500 Sitzplätzen. Der kleine Parksaal steht für Veranstaltungen mit bis zu 80 Personen bereit. Die gastronomische Versorgung rund um diese Veranstaltungen erfolgte bisher größtenteils über die Gaststätte. Diese Verbindung ist auch zukünftig ausdrücklich vom Vermieter gewünscht.

https://www.immobilienscout24.de/expose/102535885#/

auf Google Maps anzeigen

+49 (3504) 612221

Gaststätte Parksäle in Dippoldiswalde

Akzeptieren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr